Oberellenbacher ackert mit Pferdegespann

Artikel aus der Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen vom 20.05.2013

Oberellenbach. Familie Hufmann bestellt ihr Feld noch mit dem Pferd. Die Arbeit auf dem Land ist für das Ehepaar Erholung vom Alltag.

In flottem Tempo ziehen die Pferde das kleine Gespann über den Acker. Die schweren Hufe stampfen auf die Erde, während Günter Hufmann ruhig die Zügel hält und die Tiere mit leisen und gleichmäßigen Rufen anspornt. Der 46-Jährige hat ein Stück Land oberhalb von Oberellenbach, das er zusammen mit seiner Frau Dörte ganz ohne Maschinenkraft bewirtschaftet.

Hier geht’s weiter: Hessisch/Niedersächsische Allgemeine: Aus Liebe zum Ursprünglichen

Anne

Anne

Kassenwart des Vereins und verantwortlich für den digitalen Auftritt der IGZ Hessen.

 
Beispielfirma
12345 Beispielort

Schreibe einen Kommentar