All posts by Anne

Anne

Kassenwart des Vereins und verantwortlich für den digitalen Auftritt der IGZ Hessen.

 
Beispielfirma
12345 Beispielort

Hengstparade Dillenburg 2011

Dicke Nummer Es war eine ganz dicke Nummer, das Schaubild der IGZ Hessen bei der Hengstparade in Dillenburg! Unter dem Thema „Kaltblut gestern und heute“ haben die teilnehmenden Akteure, Mitglieder des Landesverbandes Hessen, Großartiges geleistet. Zum Höhepunkt des Schaubildes befanden sich fast 40 Kaltblüter zeitgleich auf dem Paradeplatz des Landgestütes. Den Anfang des Schaubildes machte … weiter lesen Hengstparade Dillenburg 2011

Kaltblutchampionat Dillenburg 2011

Sonne über Dillenburg Beim 5. Kaltblutturnier strahlte die Sonne über Dillenburg, die besten Bedingungen für ein schönes Turnierwochenende mit 21 gemeldeten Gespannen. Wer an der kombinierten Prüfung teilnehmen wollte, musste Dressur, Zugleistung, Gelände und Kegelparcours absolvieren. Einige Teilnehmer beschränkten sich jedoch auf einzelne Prüfungen wie die Zugleistung. In der Dressur waren am Samstagmorgen sehr stilvolle … weiter lesen Kaltblutchampionat Dillenburg 2011

Kutschentreffen Hüttenberg 2010

Das Wetter hätte etwas besser sein könnnen! Das war das Motto des Kutschentreffens in Hüttenberg, das von Nadja Jung und Joachim Müller bestens organisiert war. Am Samstag trafen sich Fuhrleute und Freunde bei Livemusik zu einem gemütlichen Abend, der dank des „Hüttenberger Rumkümmels“ manchem/mancher in Erinnerung bleibt. Der Sonntag begann mit Regen und endete mit … weiter lesen Kutschentreffen Hüttenberg 2010

Holzrückemeisterschaften 2010

Bei herrlichem Spätsommerwetter trafen sich die hessischen Holzrücker und Ihre Gäste aus Bayern und Nordrhein-Westfalen am 19. September auf dem Dottenfelder Hof in Bad Vilbel. Schon am Samstag hatten Volker Schmelz und Thomas Sänger den Parcours vorbereitet. 10 Hindernisse waren zu absolvieren. Dazu gehörte unter anderem eine massive Holzbrücke, die es zu über- und unterqueren … weiter lesen Holzrückemeisterschaften 2010

Pflügemeisterschaft 2010

10. hessische Meisterschaft der Pferdepflüger Am 19. September fanden zum 10. mal die hessische Pflügemeisterschaft statt. Austragungsort war zum vierten mal der Dottenfelderhof  in Bad Vilbel. Nach den wochenlangem Regenfällen meldete sich 3 Tage vorher die Sonne zurück und bescherte den Pflügern noch relativ gute Pflügebedingungen. Von den sieben angemeldeten  Teilnehmern, die z. T. sehr weite Anfahrtswege … weiter lesen Pflügemeisterschaft 2010

Kaltblutchampionat Dillenburg 2010

Vielseitigkeit  – Kein Problem für Kaltblüter „Das ist mit Warmblütern nicht zur Nachahmung empfohlen!“ waren die Worte des Sprechers Dieter Lauterbach, als sich Volker Schmelz während einer Holzrückevorführung mit laufender Motorsäge unter seine Kaltblutstute Penny legte. Penny stand seelenruhig auf dem Paradeplatz des Landgestütes und wartete ab, was Ihr Fuhrmann da machte. Das war nur … weiter lesen Kaltblutchampionat Dillenburg 2010

Wie schon der Opa: Mit zwei PS durch den Florstädter Stadtwald

Artikel aus der Gießener Allgemeine  vom 30.01.2010 Florstadt (sl). »Wir werden bei Holzrücken näher zusammenrücken, die Kooperation wird ganz bestimmt zunehmen«, sagt Werner Schaaf vom Forstamt Nidda. Er spricht von der Zusammenarbeit mit Ralf Zauner, der derzeit mit seinen zwei Kaltblutpferden beim Holzrücken (dem Ziehen gefällter Bäume) im Nieder-Florstädter Stadtwald zugange ist. Die Vorteile der … weiter lesen Wie schon der Opa: Mit zwei PS durch den Florstädter Stadtwald

Flämische Kaltblüter schützen die Windelschnecken

Artikel aus der Wetterauer Zeitung vom 08.01.2010 Wetteraukreis (pdw). Wie man mit der Kombination von alter Technik und modernem Gerät empfindliche Naturräume pflegen kann, zeigt ein Beispiel aus der Beunebach-Aue bei Ober-Wöllstadt. Mit seinen beiden Kaltblütern sorgte Ralf Zauner aus Florstadt hier für schonenden Artenschutz. Inmitten der intensiv genutzten Agrarfläche südlich von Friedberg gehört die … weiter lesen Flämische Kaltblüter schützen die Windelschnecken